Hunde- und Katzenreich e.V. feiert Weihnachten!

Ein Weihnachtstreffen der besonderen Art fand am 14.12. bei Familie Lucciola statt. Einmal im Jahr kommen sie von weit her, um sich bei
ihren Rettern zu bedanken. Diesmal waren es über 100 vermittelte Hunde aus lebensbedrohlichen Verhältnissen, die mit ihren neuen Familien
in die stimmungsvoll geschmückte Garage des Vereins nach Roggenburg kamen.
Auch Maja war dabei und traf einige Hundekumpels wieder, schließlich hatte auch sie das große Glück im Februar 2013 von dem Verein gerettet
werden zu können. Und die Wiedersehensfreude war groß!
Bei Kaffee, Tee, Glühwein und selbstgebackenen Kuchen gab es Geschichten über tierische Schicksale und glückliche Neubeginne, während die
Fellnasen im Hof spielten und sich über unsere Leckerlis freuten.
So viele gerettete Hunde auf einmal zu sehen und sie glücklich und gesund in ihren neuen Familien zu wissen, ist ein tolles Gefühl.
Wir sagen DANKE für dieses aufopferungsvolle, sensationelle und unermüdliche Engagement im Tierschutz!