Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch leider können wir unsere vierbeinigen Lieblinge nicht immer mitnehmen. Deswegen Zuhause bleiben und auf Urlaub ganz verzichten? Organisiert doch mal einen Urlaub für euren Hund! Es gibt auch private Alternativen zu Hundepension & Co. Und manchmal entstehen beim Hundesitting sogar echte Freundschaften. Maja, darf manchmal, wenn Frauchen länger arbeiten muss, mit einer lieben Hundesitterin und ihrer Freundin Janna spazieren gehen. Die beiden verstehen sich so prima, dass Maja dort jetzt eine hundegerechte Ferienwoche voller Abenteuer verbrachte, während Frauchen sich ein paar Tage in der heißen, südlichen Sonne erholen durfte, die für Maja so gar nicht erholsam gewesen wäre. Private Hundesitter gibt es auch in eurer Stadt. Es gibt Lösungen für einen gelungen Urlaub, fernab von schlechter Unterbringung, schlechtem Gewissen oder gar Verzicht.
Onlineportale gibt es z.B.

www.betreut.de
www.tierhelden.de
www.einfachtierisch.de
www.gassi-gassi.de