Frauchen und ich waren vor ein paar Tagen in München auf der Heimtiermesse. In der neuen Location im Modezentrum MTC -
word of fashion – gab es sogar einen Ladys Day, mit einem extra Rundgang für Hund und Frauchen.
Und ich durfte mich an den Ständen durchprobieren, rein geschäftlich natürlich ;-)
Auch mein Kumpel SIR HENRY war da. Er und Frauchen Uschi Ackermann suchten für einen guten Zweck das Mops-Model-2014.
Leider durfte ich nicht mitmachen, sondern nur Möpse. Ich hätte ihnen wahrscheinlich zu viel Konkurrenz gemacht ;-)
Gewonnen hat der süße, zehn Monate alte Konrad aus Salzburg. Der war aber nix für mich, zu jung :-)
Der Erlös von 260 € ging nicht an Heidi Klum, sondern an den Verein „Ein Herz für kranke Tiere e.V."
Dafür hab ich dann den Agility-Parcours ausprobiert. Also ich weiß nicht... Ich hab Frauchen klipp und klar gesagt,
dass ich unter keinen Umständen über diese blöde Wippe laufe, da konnten sie mich noch so sehr locken.
Aber ich bin ihr zuliebe todesmutig durch den langen, dunklen Tunnel gekrabbelt. Was tut man nicht alles für sein Frauchen ♥